Kostenloser Versand ab CHF 100,- Bestellwert
bezahlen auf Rechnung
Hotline 043 535 04 52

Nachhaltiger Kaffee mit dem Siegel Rainforest Alliance

Lavazza: Erlesener Kaffee mit Rainforest Alliance-Label

Jeder schweizer Verbraucher trinkt täglich etwa vier Tassen Kaffee. Das koffeinhaltige Getränk wird insbesondere wegen seiner anregenden Wirkung geschätzt. In den letzten Jahren greifen immer mehr Konsumenten zu Kaffee aus nachhaltigem Anbau. Auch Lavazza bietet seinen Kunden eine Reihe feinster Kaffeespezialitäten mit Rainforest Alliance Zertifizierung an.

Rainforest Alliance: Produkte aus nachhaltigem Anbau

Rainforest Alliance Certified TM ist ein internationales Label, das nur Produkten verliehen wird, die ökologisch, wirtschaftlich und sozial nachhaltig erzeugt werden. Das Siegel zeigt einen grünen Frosch, der Ähnlichkeit mit dem Rotaugenlaubfrosch hat. Diese Tierart ist nahezu weltweit verbreitet und ein Indiz für ein intaktes Ökosystem. Erzeugnisse, die das Label tragen, stammen von auditierten land- und forstwirtschaftlichen Betrieben, die den hohen Anforderungen der Rainforest Alliance genügen. Sie sind in allen Ländern der Welt erhältlich. Um einen gleichbleibend hohen Standard zu gewährleisten, werden die zertifizierten Unternehmen in regelmäßigen Abständen überprüft.

Die gemeinnützige Organisation Rainforest Alliance wurde im Jahr 1987 in New York City gegründet. Sie zertifiziert durch ökologischen Anbau und sozial und wirtschaftlich verantwortungsvolle unternehmerische Tätigkeit erzeugte Produkte. Die dem Sustainable Agriculture Network angehörende Organisation hat ausser in London und in den USA weitere Niederlassungen in den tropischen Erzeugerländern. Ihr Gütesiegel tragen heute diverse im Lebensmittelhandel erhältliche Produkte wie Tee, Kakao, Zitrusfrüchte, Kaffee und Bananen. Hinzu kommen aus nachhaltigem Anbau stammende Grünpflanzen und Schnittblumen. Um das Gütesiegel zu erhalten, müssen wenigstens 30 Prozent der Produktbestandteile entsprechend den Rainforest Alliance Anforderungen hergestellt werden. Wird nur diese unterste Grenze erreicht, findet der Verbraucher auf der Produktverpackung eine diesbezügliche Angabe. Fehlt diese, wurden mindestens 90 % des Produktinhalts auf diese Weise erzeugt.

Die am Zertifizierungsprogramm teilnehmenden Erzeuger haben die Gelegenheit, auf dem freien Markt höhere Preise zu erzielen und damit ihre eigenen Lebensbedingungen und die ihrer Arbeitnehmer zu verbessern. Derzeit verfügt die Rainforest Alliance über Trainings- und Zertifizierungsprogramme in mehr als 60 Ländern. Ausserdem ist sie Mitglied im Forest Stewardship Council (FSC). Seit Oktober 2018 führt der langjährige Partner der gemeinnützigen Organisation, die Nature Economy and People Connected (NEPCon), die Zertifizierungen durch.

Ziele der Rainforest Alliance

Rainforest Alliance zeichnet Betriebe aus, die ökologisch verträgliche Anbaumethoden haben. Diese verzichten auf die Abholzung des Regenwaldes und erhalten die Artenvielfalt. Dadurch tragen sie zur Einhaltung nationaler und internationaler Umwelt- und Klimaschutzziele bei. Die Organisation hilft den Menschen in den vom Klimawandel stark betroffenen Regionen, sich besser an die veränderten Bedingungen anzupassen. Darüber hinaus hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Armut in ländlichen Gebieten zu bekämpfen. Dies geschieht, indem die am Rainforest Alliance-Programm teilnehmenden Unternehmen die landesüblichen Mindestlöhne zahlen. Mithilfe ihres Labels möchte die Rainforest Alliance darauf einwirken, dass immer mehr Länder ökologisch und ökonomisch nachhaltig und sozial gerecht einkaufen, produzieren und konsumieren. Und dass sich so die Beziehung zwischen Mensch und Natur verbessert.

Rainforest Alliance arbeitet länderübergreifend mit Produzenten, Betrieben, Abnehmern und Konsumenten zusammen, um eine Höchstmass an Effizienz und Nachhaltigkeit zu erreichen. Und wendet dieselben strengen Kriterien auch innerhalb der eigenen Organisation an. Ihre über Spenden finanzierte Arbeit erfolgt unter Umsetzung in der Praxis bewährter Konzepte und innovativer Lösungen. Um die eigene Zertifizierungspraxis zu verbessern, führte die Organisation die regelmäßige Überwachung ihrer Programmteilnehmer ein: Nur Betriebe, die ihre Nachhaltigkeit kontinuierlich im Hinblick auf die 100 Prozent-Marke erhöhen, haben Aussicht, die Vollzertifizierung (Label ohne zusätzliche Angabe) zu erhalten. Um die Entwicklung in klimatisch kritischen Landstrichen voranzutreiben, führen ihre Mitarbeiter zusammen mit den Partnergemeinden Schulungen durch. Hinzu kommen technische und finanzielle Hilfen, die Anbahnung öffentlich-privater Partnerschaften und die Sicherstellung des Marktzugangs.

Lavazza Tierra: Nachhaltiger Kaffee für anspruchsvolle Genießer

Zu den von der Rainforest Alliance zertifizierten Produkten gehört auch der Lavazza Kaffee. Die zu seiner Herstellung verwendeten Kaffeebohnen werden auf Farmen und in Waldgebieten angebaut, die nachhaltig bewirtschaftet werden. Seit dem Frühjahr 2016 verfügt die beliebte italienische Marke über vier neue nachhaltig produzierte Kaffeesorten. Diese wurden insbesondere für Hotels und gastronomische Betriebe komponiert. Lavazza Tierra heißt ein Espresso, für den Kaffeebohnen aus Brasilien und Tansania verwendet werden. Dieses spezielle Lavazza Kaffeesortiment umfasst


Mit dem Lavazza Tierra Kaffeesortiment unterstreicht der italienische Anbieter sein Engagement für den ökologisch verträglichen Kaffeeanbau. Lavazza Tierra erfüllt die gehobenen Ansprüche sozial verantwortungsvoll handelnder Konsumenten.

Lavazza Tierra Bio Organic Caffè Crema Kaffeebohnen sind eine perfekt komponierte Mischung aus 100 % Arabica Bohnen von Rainforest Alliance-zertifizierten südamerikanischen, asiatischen und afrikanischen Farmen. Sie werden nach italienischer Art geröstet und haben ein blumiges und fruchtiges Aroma. Bevorzugen Sie gemahlenen Kaffee, haben Sie in unserem Shop die Wahl zwischen Lavazza Tierra Single Origin Brasilien-Cerrado und Lavazza Tierra Single Origin Peru-Anden. Der 100 % Arabica Kaffee aus brasilianischen Kaffeebohnen hat das Aroma von Schokolade und Honig, der peruanische ein blumiges und fruchtiges Aroma. Unsere Lavazza Tierra Kaffees finden Sie hier:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Lavazza ¡TIERRA! Selection 100% Arabica Lavazza ¡TIERRA! Selection 100% Arabica
Inhalt 1 Kilogramm
CHF 29.00 * CHF 33.00 *
Lavazza ¡TIERRA! Brasile 100% Arabica Lavazza ¡TIERRA! Brasile 100% Arabica
Inhalt 1 Kilogramm
CHF 27.20 *
Lavazza Tierra Brasile Lavazza ¡TIERRA! Brasile
Inhalt 1 Kilogramm
CHF 27.40 *
Espresso ¡Tierra! | Lavazza BLUE ¡TIERRA! - Espresso
Inhalt 100 Stück (CHF 0.49 * / 1 Stück)
CHF 49.00 *
Espresso ¡TIERRA! | Espresso-Point ¡Tierra! - Espresso
Inhalt 100 Stück (CHF 0.53 * / 1 Stück)
CHF 53.00 *